Watch Videos Online

Messekontakte verwalten mit CRM



3SERP Education 2018-10-11 - 13:53:36

"Erleben Sie, wie Karin mithilfe der 3S CRM-Software auf der Messe die Messekontakte erfasst automatisiert Ereignisse, Mails und Aufgaben auslöst. -------------------------------------------------------------------------- Weitere Informationen unter: https://www.3s-erp.de/module/crm/ -------------------------------------------------------------------------- Hier der gesprochene Text schriftlich: -------------------------------------------------------------------------- Das ist Karin. Karin organisiert in der Firma Alprox die nächsten Messe. Das letzte mal kamen ganz viele Besucher auf die Messe zu Alprox und mehrere Alprox-Mitarbeiter haben Wünsche und Ideen von Kunden aufgeschrieben. Auch ganz neue Interessenten kamen auf die Messe. Karin hat für Alprox ein Messe-Formular gemacht. Hier konnten die Messe-Mitarbeiter kleine Kreuzchen für verschiedene Vorgaben machen, Text und bei Bedarf kleine Zeichnungen erfassen sowie eine Visitenkarte anhängen. Diese Fragebögen wurden für jeden Messekontakt gesammelt und später abgearbeitet. Es hat ganz gut geklappt, aber dieses Mal wünscht sich Karin noch ein paar Verbesserungen: Die Daten sollen sofort eingegeben werden. kleine Zeichnungen sollen erfasst werden können. Wünsche nach Prospekten oder Informationen sollen nach der Eingabe sofort und vollautomatisch mit einer E-Mail beantwortet werden. Die Key-Accounter und Kundenbetreuer sollen automatisch von dem Messebesuch erfahren und sehen, was besprochen wurde. Noch am selben Abend sollen die Besucher eine “Danke für den Besuch”-E-Mail bekommen. Karin möchte auch die Interessenten speichern und dazu den Messenamen, damit man später sehen kann, wie erfolgreich die Messe war. Karin hat von dem neuen 3S CRM gehört und was man damit alles machen kann. Sie spricht mit Edgar von 3S und gemeinsam finden Sie eine Lösung, die auch noch dank der Flexibilität von 3S bis zur Messe umgesetzt werden kann. Und so sieht das ganze aus: Die Fragebögen werden durch Android-Tablets und iPADs ersetzt, die größtenteils sowieso schon im Unternehmen vorhanden waren. Es muss keine Software installiert werden, da alles im Browser genutzt werden kann. Karin versichert sich dazu, das es auf der Messe eine Internetverbindung gibt. Jeder Messekontakt wird als Besuchsbericht im CRM direkt vor Ort erfasst. Das ist einfach, denn die Mitarbeiter können schon auf der Messe auf die bereits bestehenden Kundeninformationen zugreifen. Der Besuchsbericht wird automatisch mit dem Kunden und auch dem entsprechenden Ansprechpartner verbunden. Auf dem Besuchsbericht gibt es Bereiche zum Ankreuzen, zum schreiben und sogar Eingabebereiche für die einfachste Eingabe mit einem Stift zum Zeichnen von kleinen Skizzen oder Notizen. Interessenten werden neu angelegt. Damit das auf der Messe nicht zu viel Zeit in Anspruch nimmt, muss erst einmal nur Name und Mail-Adresse des Interessenten erfasst werden. Dann macht der Mitarbeiter einfach ein Foto von der Visitenkarte und speichert dieses automatisch zu dem neuen Datensatz. Diese Kurz-Datensätze werden als Lead generiert und können dann entweder später oder durch einen anderen Mitarbeiter im Büro ergänzt werden. Der fertige Besuchsbericht als Formular kann aber jetzt schon zugeordnet werden. Dadurch geht nichts verloren. Bereits während die Messe läuft, füllt sich so die CRM Datenbank mit wertvollen Daten. Auf diese Daten können alle Mitarbeiter - auch die “zuhausegebliebenen” - sofort zugreifen. Auch die 3S Software kann von sich aus sofort anfangen mit Ihren Workflows an den Daten zu arbeiten: Dem Besucher wird eine “Danke für Ihren Besuch” Mail gesendet. Resultierende Aufgaben werden den Sachbearbeitern und Vertriebsmitarbeitern automatisch zugeordnet Kleine Kreuzchen auf den Masken lassen automatisch E-Mails mit den entsprechenden Texten und PDF-Dokumenten versenden. Die Neukunden bekommen eine Verknüpfung zu der Messe als Kampagne, damit Karin später sehen kann, woher ein Kunde kam, und wer alles auf der Messe war. Die Kunden sind begeistert und erkennen, wie fortschrittlich Firma Alprox ist. Die Geschwindigkeit mit der reagiert werden kann wirkt sich zusätzlich auf das Vertrauen bestehender und neuer Kunden aus. Die Messe wurde für Karin ein voller Erfolg."



Sign up to our newsletter

Don't miss any trending posts!